Kalbsschnitzel wie Vitello Tonnato

„Vitello Tonnato“ ist eine italienische Vorspeise, bei der hauchdünnes Kalbsfleisch in einer Thunfisch-Kapern-Marinade kalt serviert wird. Wir lassen uns davon inspirieren, aber machen eine warme Hauptspeise daraus. Für unser Gericht bedarf es keiner Vorbereitungen. Nachdem wir eine Vorspeise gegessen haben, … Weiterlesen →

Noch ein griechischer Auflauf – Zucchini, Kartoffeln, Blätterteig

Nach dem Moussaka-Post kommt dieses Gericht gewissermaßen als Nachtrag. Es ist auch ein Auflauf mit griechischem Ursprung, doch ist er ganz anders als das Moussaka. Aus Zucchini und Kartoffeln wird ein Brei gestampft und mit Ei und Käse verrührt. Unter … Weiterlesen →

Griechische Auberginen-Moussaka

Die griechischen Restaurants in den deutschen Städten bleiben leider hinter den Möglichkeiten der griechischen Küche zurück. Da gibt es tolle Vorspeisen, Ragouts und Ofengerichte. Doch im „Akkropolis“, „Olympus“ und wie sie alle heißen, dominieren die Grillteller mit Pommes. Damit haben … Weiterlesen →

Dreimal Alltagsküche – Weißkohl, Chinakohl, Brokkoli.

Als der Blogger noch ein Kind war galt in der mütterlichen Küche eine unverrückbare Einteilung zwischen Alltagsgerichte und Sonntagsgerichte. Und auch sonst; alltags: Raulederhose und kariertes Hemd; sonntags: Blanklederhose und weißes Hemd. So war das noch in den Sechzigern. Natürlich … Weiterlesen →

Cafe con Leche in Candelaria (Teneriffa) und Puchero Canario

Das Ergebnis des neuen Tarifvertrages ist, dass der Blogger sein Privileg auf 30 Tage Urlaub behalten wird. In Frage gestellt wurde es durch ein Urteil des Verfassungsgerichtes. Das Gericht mahnte eine Gleichbehandlung aller Gruppen und Altersklassen an. Gerechtigkeit und Gleichbehandlung … Weiterlesen →

Lasagne lieber selber machen!

Beim aktuellen Pferdefleisch-in-Lasagne-Skandal hat Siebeck mal wieder recht: „Für mich besteht der Skandal, der um die Ausgrabungen in den Tiefkühltruhen der Supermärkte gemacht wird, nur darin, dass ein so primitives Essen wie eine Lasagne europaweit als Fertiggericht verkauft wird, wo … Weiterlesen →