Nicht wirklich ein Eintopf – Hühnerfrikassee nach Wolfram Siebeck

Zuletzt landet alles durcheinander im gleichen Topf, doch jede Zutat wird einzeln zubereitet. Hühnerfrikassee neu gedacht – abseits von Mehlschwitze und Reisrand, wie Siebeck schreibt. Es klingt zunächst absurd: Statt Reis werden Kartoffeln in kleinen Würfeln gekocht und unter das … Weiterlesen →

Kalter Blumenkohl reloaded

Die kulinarische Welt hat zwei Prinzipien: 1. Neues ausprobieren und 2. Bewährtes pflegen. Eigentlich gilt das universell: für die Politik, für die Musik oder für die IT (Informationstechnik). Manchmal entsteht eine Schieflage, weil man eines der beiden Prinzipien vernachlässigt. Z.B. … Weiterlesen →

Lammkarree an Balsamico-Fond mit Kartoffelgratin und Babyspinat

Ein Lammkarree wird im Ofen auf den Punkt gebraten. Ein Lammfond wird mit Balsamico und Zucker zu einer intensiven Sauce eingekocht. Kartoffelscheiben werden von Sahne umgeben als Gratin gegart. Babyspinat wird In den letzten Minuten in der Pfanne zubereitet. Da … Weiterlesen →